Sie befinden sich hier:

Medien- & Bürotechnik > Diktiersysteme > Digitale Spracherkennung offline und online

Spracherkennung

Spracherkennung ist der wichtigste Trend im Bereich der professionellen Sprachverarbeitung.

Ob für lokale PCs oder für Server: Wir bieten Ihnen die geeignete Spracherkennungslösung.

Online-Spracherkennung: Texterkennung live am PC

Mit einer Online-Spracherkennungssoftware können Sie direkt in Ihren PC diktieren und sehen live den erkannten Text. Notwendige Korrekturen können Sie direkt eingeben.

Über ein einfaches, selbsterkärendes Konfigurationstool können Sie die Funktionstasten der Diktiermikrophone nach Ihren Wünschen belegen, zum Beispiel mit Spracherkennungsbefehlen oder Hotkeys wie „Mikrofon ein/aus“, „Korrekturfenster öffnen“ oder „Buchstabieren“.

Das aufwendige Erlernen der Spracherkennungsbefehle ist somit nicht notwendig. Sie steuern die Software einfach über minimale Daumenbewegungen mit den Drucktasten des Mikrofons. Die diktierten Worte werden von Ihrer Spracherkennungssoftware unmittelbar als Text auf dem PC-Bildschirm dargestellt und kann somit direkt mitgelesen und bei Bedarf korrigiert werden.

Texterkennung mit spezifischem Vokabular

Um bei der Spracherkennung bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, sollte das bei der Spracherkennung hinterlegte Vokabular auf die berufliche Sprache des Anwenders abgestimmt sein.

Wir bieten Ihnen daher unterschiedliche Softwarelösungen an, die z.B. medizinisches oder juristisches Vokabular enthalten. Außerdem passen wir auf Wunsch auch den Wortschatz an, sodass Ihnen spezifische Fachworte, Abkürzungen, Eigennamen etc. gleich zur Verfügung stehen.

Offline-Spracherkennung: Ideal für mobile Diktanten

Diktieren Sie überwiegend mobil und möchten Ihre Diktate daher lieber nicht zeitgleich, sondern später von einer Spracherkennung erkennen lassen? Dann kommt für Sie unsere Offline-Spracherkennung infrage!

Insbesondere dann, wenn Sie hin und wieder unterwegs sind und daher auch außerhalb Ihres Büros diktieren möchten, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines mobilen Diktiergeräts.

Dank der intuitiven Bedienung können Sie sich ganz auf das Diktieren konzentrieren.

Wenn Sie wieder im Büro sind, können Sie die aufgezeichneten Diktate an Ihrem Computer von der Spracherkennung in Text umwandeln lassen. Alternativ können SIe Ihr Diktiergerät Ihrer Schreibkraft übergeben oder die Sprachdateien weiterleiten. Die Erkennung kann dann am PC der Sekretärin oder des Assistenten erfolgen.
Ihre Assistenz kann dann im selben Zug noch Formatierungsänderungen und letzte Korrekturen an den Dokumenten vornehmen.

0431 5111-282
Kontakt

Kontaktieren Sie uns,
wir beraten Sie gerne!

Unsere Partner:

Grundig Business Systems (GBS) Logo
Philips Logo
Dictanet Logo