Sie befinden sich hier:

Firmengruppe > Green Office > Papier und Ökologie

Nachhaltige Waldbewirtschaftung

Holz ist ein hervorragendes Material und einer der umweltverträglichsten Rohstoffe überhaupt. Es wächst nach, trägt zu einem gesunden und stabilen Klimahaushalt bei und lässt sich am Ende des Produktlebenszyklus als CO2-neutraler Brennstoff Energie gewinnend entsorgen.

Eine Förderung der Verwendung von Holzprodukten ist also erstrebenswert - allerdings nur, wenn Waldbewirtschaftung und Verarbeitung vorbildlich und ökologisch sind.

Die beiden Organisationen “Forest Stewardhip Council” (FSC) und “Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes” (PEFC) sind für uns zuverlässige Partner, um die ökologische und soziale Unbedenklichkeit von Holzprodukten zu garantieren und den Weg der für Papier, Stifte und anderen Holzprodukten verwendeten Hölzer lückenlos nachzuweisen.

Denn, nur wenn alle Schritte - Pflanzung, Holzeinschlag, Verarbeitung und Vertrieb mit den Kriterien übereinstimmen, erhält das Holzprodukt das Gütesiegel.

Anspruchsvolle Mindestanforderungen an Frischfaserpapiere

Auch bei der Listung von Papieren aus Frischfaser-Zellstoff achten wir auf einen möglichst geringen Wasser- und Energieverbrauch beim Herstellungsprozess, sowie auf integrierte Stoffkreisläufe und total bzw. elementar chlorfreie Bleichverfahren (TCF/ECF) auf modernsten technologischem Niveau. Vorzugsweise werden Papiere mit FSC/PEFC-Siegel angeboten.

Sie Initiative Pro Recyclingpapier

Die Initiative Pro Recyclingpapier hat 2006 eine Studie in Auftrag gegeben, die erneut eindrucksvoll belegt: Ob Energie- und Wasserverbrauch, Auswirkungen auf den Treibhauseffekt oder versauernd wirkende Emissionen - in allen Bereichen der Produktion schneidet Recycling im Vergleich zu Frischfaserpapier besser ab!

Und auch in puncto Reinheit, Optik, Haptik und Gebrauchstauglichkeit stehen „Klimaschutz-Papiere“ Frischfasererzeugnissen in nichts nach. Heute finden sich in unserem Sortiment verschiedenste Papierprodukte in bester Recyclingqualität, z.B. Versandumschläge, Etiketten, Ordner, Mappen, Timer-Einlagen und Hygienepapiere.

Initiative Pro recyclingpapier

Gute Gründe, papiere mit dem blauen Engel zu benutzen

  1. Bei der Herstellung werden die Naturräume entlastet und es werden wesentlich weniger Wasser und Energie benötigt und es werden keine giftigen Chemikalien und Zusatzstoffe verwendet.
  2. Die Papiere erfüllen nicht nur höchste Umweltanforderungen - sie entsprechen auch den technischen Normen für den Einsatz auf modernsten Bürogeräten und zur langjährigen Archivierung.
  3. Die Kriterien werden regelmäßig den neusten technischen Möglichkeiten und wissenschaftlichen Forschungsergebnissen angepasst und werden von einer unabhängigen Jury mit Vertretern aus Umwelt- und Verbraucherverbänden, Gewerkschaften, Industrie und Handel, Kommunen und Bundesländern, Wissenschaft sowie Medien festgelegt. Der Nachweis über die Einhaltung der Kriterien erfolgt über unabhängige Prüfinstitute.
Der blaue Engel